Deeskalation & Selbstschutz

Ausbildungsdauer:
16 Unterrichtsstunden / 2 Tage

Beschreibung

Regelmäßiger Kundenkontakt im Arbeitsalltag bringt es mit sich, dass man auf Menschen trifft, die in Gesprächen feindselig und ungehalten agieren. Am häufigsten äußert sich dies in verbalen Angriffen und Beleidigungen. Eskaliert die Situation, können Sachbeschädigungen und körperliche Übergriffe folgen.

Studien belegen, dass Mitarbeiter von Unternehmen und Behörden immer öfter Aggression und Gewalt ausgesetzt sind. Die daraus entstehenden Folgen bei den Mitarbeitern sind Verunsicherung, psychische Belastung und ein Anstieg der Krankheitstage.

Ziel des Deeskalationsseminars ist es, den Teilnehmern Wissen zu vermitteln, wie man mit Fragen hinter die Ursache der Aufregung kommt und lernt, einen Konflikt sachlich zu lösen. Gewaltausbrüche lassen sich fast immer verhindern, wenn rechtzeitig auf Warnsignale geachtet wird. Mit der Deeskalation wird der Umgang mit Aggression und Gewalt erlernt und die eigenen Fähigkeiten erweitert.

Schulungsinhalte

  • Hintergrundwissen über Aggression und Gewalt
  • Grundsicherheitsregeln für den täglichen Umgang
  • Konflikterkennung und Bewältigung
  • Aktive Deeskalation verbale und nonverbale Kommunikation
  • Präventionsmodelle
  • Einfache körperliche Abwehrtechniken
  • Stressmanagement

Das Seminar zeichnet sich aus durch einen perfekten Theorie-Praxis-Transfer. Der Referent bewegt die Teilnehmer zum Nachdenken und durch praktische Übungen, Gruppenarbeiten und Rollenspiele entstehen strukturierte Diskussionsrunden.

Zielgruppe

Personen, die vor allem beruflich in der Lage sein müssen in eskalierenden Situationen Ihre Rechtslage rechtssicher einzuschätzen, um zielgerichtet handeln zu können ohne sich selbst strafrechtlich oder zivilrechtlich in Probleme zu bringen.

Lernen von Experten

Für die Lehrtätigkeit setzt die FDSW praxiserfahrene Dozenten mit fundiertem Wissen ein. Durch die langjährigen Erfahrungen in den jeweiligen Fachgebieten und durch ständige Fort- und Weiterbildungen sind unsere Dozenten stets bestens qualifiziert. Das garantiert unseren Lehrgangsteilnehmern immer die aktuellsten Ausbildungsinhalte mithilfe verschiedenster Unterrichtsmethoden für optimale Ergebnisse. Überzeugen Sie sich selbst!

Anmeldung für den Kurs: Deeskalation & Selbstschutz

Anmeldeart *

Datenschutz